Kompakte MedAT-Kurse für die optimale Vorbereitung auf den Medizin-Aufnahmetest

Du willst in Österreich Medizin studieren? Dann musst du zuerst durch den MedAT (Medizin-AufnahmeTest) für das Humanmedizin- oder Zahnmedizin-Studium in Wien, Graz, Innsbruck und Linz. Nur jeder 10. Bewerber erhält auch einen Studienplatz für Medizin in Österreich. Hier erfährst du, wie du dich optimal auf den MedAT vorbereiten kannst!

Der nächste MedAT findet voraussichtlich am an einem Freitag Anfang Juli 2023 statt, und zwar gleichzeitig an den Medizinischen Universitäten Wien, Graz und Innsbruck sowie an der Medizinischen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz. 

Bis zum Medizin-Aufnahmetest sind es noch

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Deine Kurse zur Vorbereitung auf den MedAT

Du willst dir den Traum vom Medizinstudium erfüllen? Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich auf den österreichischen Medizin-Aufnahmetest MedAT vorzubereiten.

Um deine Chancen auf einen Medizin-Studienplatz zu erhöhen, empfiehlt aufnahmeprüfung.at, Österreichs größte Plattform für Aufnahme-, Eignungs- und Zulassungstests, spezielle MedAT-Vorbereitungskurse zu besuchen. Die Kurse sind optimal auf die aktuellen Anforderungen des MedAT abgestimmt und werden von Trainerinnen und Trainern mit jahrelanger Erfahrung abgehalten, die selbst Medizin studieren und den MedAT erfolgreich absolviert haben. 

Während nur rund 10% aller Medizin-BewerberInnen den MedAT bestehen und einen Studienplatz ergattern, gelingt das fast jedem/jeder zweiten unserer KursteilnehmerInnen. Einige unserer AbsolventInnen erreichten sogar Top-10-Plätze unter tausenden BewerberInnen!

Deine 3 größten Vorteile mit einem MedAT-Vorbereitungs­kurs

KLAR ORIENTIERT
Du bekommst schnell einen guten Überblick über Materie und Lernaufwand. Du beginnst, die einzelnen Untertests und deren Inhalte zu verstehen und weißt, worauf es beim MedAT wirklich ankommt und wie die Antworten gewertet und gewichtet werden.

SCHNELLER ANS ZIEL
Du bereitest dich intensiv und effizient auf den MedAT vor. Besonders wenn du wenig Zeit für die Vorbereitung hast oder für die Erledigung von Aufgaben strenge Deadlines und Zeitdruck brauchst, profitierst du von der Teilnahme an dem strukturierten Intensivkurs.

GUT BETREUT
Du profitierst von der Erfahrung des Trainers und dem Lernen in der Gruppe. Die kleine Gruppengröße (max. 28 Personen) garantiert individuelle Tipps für dein persönliches Vorankommen. Du erhältst außerdem wertvolle Inputs für deine Lern- und Zeitplanung!

Die Ziele des MedAT-Vorbereitungskurs

In den Kursen bekommst du schnell eine Übersicht über den Stoff, das Lernpensum und die Aufgabenstellungen beim MedAT. Du entwickelst ein Gefühl für die Themengebiete, Lösungswege und Antwortstrategien und siehst, wo du im Vergleich zu deinen Mitbewerbern stehst. Aufgrund der kleinen Gruppengröße und der persönlichen Erfahrung der Trainerinnen und Trainer mit dem MedAT legen wir großen Wert darauf, individuell auf dich einzugehen, deine Fragen ausführlich zu beantworten und dir maßgeschneiderte Tipps für deinen Lernfortschritt zu geben. Unsere erfahrenen Kursleiterinnen und Kursleiter arbeiten dabei unter anderem mit folgenden Methoden und Mitteln:

  • Lösungsstrategien für die kognitiven Tests (KFF, SEK, TV)
  • Erklärung der schwierigsten und meistgefragten Themen des Wissenstests (BMS)
  • Übungen für typische Prüfungsfragen
  • Vollständige reale Testsimulation
  • Individuelle Besprechung der Ergebnisse
  • Umfangreiches Skriptum und Lernunterlagen
  • Statistische Analyse der Testsimulation
  • Bonus: Ein Übungstest für zuhause!

Unsere engagiertesten KursteilnehmerInnen rangieren jedes Jahr auf vorderen Plätzen der Rangliste und sichern sich damit einen Medizin-Studienplatz an ihrer Wunsch-Uni. Die Bewertungen durch ehemalige KursteilnehmerInnen kannst du auf aufnahmeprüfung.at und courseticket.com nachlesen!

Melde dich jetzt für einen Kurs in Wien oder einen Webinarkurs an!

Die Trainerinnen und Trainer der MedAT-Vorbereitungskurse

Unsere motivierten und motivierenden Kursleiterinnen und Kursleiter haben selbst erfolgreich am MedAT teilgenommen oder sind FachexpertInnen der naturwissenschaftlichen und psychologischen Disziplinen, aus denen die MedAT-Inhalte stammen. Dadurch können sie dir Erfahrungen aus erster Hand weitergeben. Mit erprobten Tipps und Tricks helfen sie dir, beim Medizin-Aufnahmetest eine höhere Punkteanzahl zu erreichen und somit im Vergleich zu deinen Mitbewerbern besser abzuschneiden. Hinzu kommt die jahrelange Erfahrung der Kursleiter – als Medizinstudent oder -absolvent, Kursleiter, Nachhilfelehrer oder Übungsbuch-Autor.

Diese Unterlagen erhältst du in den Kursen

Damit du im und auch nach dem Vorbereitungskurs mit ausreichend Lern- und Übungsmaterial versorgt bist, bekommst du in allen unseren Vorbereitungskursen umfangreiche Unterlagen, mit denen du dich intensiv auf den MedAT vorbereiten kannst. Die Übungen sind sehr testnah und wurden von einem interdisziplinären Team aus PsychologInnen, MedizinerInnen und NaturwissenschaftlerInnen entwickelt. Natürlich sind die Unterlagen immer aktuell: Sie werden Jahr für Jahr aufgrund des Feedbacks bisheriger KursteilnehmerInnen weiterentwickelt.

Skriptum zu den kognitiven Testteilen

Biologie-, Chemie-, Physik- und Mathe- Skripten

Live-Test­simulation im Kurs

Gebundene Test­simulation für zuhause

weitere Materialien erhältlich auf www.medat-buecher.at und www.medat-app.at

 

 

 

 

 

Präsenzkurs in Wien

 

 

Webinarkurs

Live-Onlinekurs + gedruckte Kursunterlagen per Post

Melde dich jetzt für dein Wunsch-Kurs an!

Mehr Informationen zum MedAT Medizin-Aufnahmetest sowie zu Aufnahmeprüfungen anderer Studienrichtungen findest du auf aufnahmeprüfung.at – der Informations- und Serviceplattform zum Thema Aufnahmeprüfungen an österreichischen Universitäten, Fachhochschulen und anderen tertiären Bildungseinrichtungen.

Titelbild: © aufnahmepruefung.at